Portal » Willkommen »

Gemeindekirchgeld 2017



Gemeindekirchgeld 2017

Kohle und Kirche …

Die Reaktionen auf unsere „Erinnerungsbriefe“ sind sehr unterschiedlich: Zahlung, Empörung, Gleichgültigkeit. In diesem Jahr haben wir uns unter dem Titel „Kohle und Kirche eine besondere Aktion überlegt: Setzen Sie Ihr Kreuz und entscheiden Sie mit, was mit Ihrem Kirchgeld passiert! Nähere Informationen und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen finden Sie auf der beiliegenden Kirchgeldkarte. Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihren Beitrag für die Gemeinde und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen, Anregungen, Ideen etc. Als Orientierung für die Höhe des Kirchgeldes dient die folgende Tabelle. Sie können das Kirchgeld im Pfarrbüro einzahlen oder auf das Kirchgeldkonto überweisen. Besonders empfehlen möchten wir Ihnen, einen Dauerauftrag einzurichten, der das Kirchgeld automatisch von Ihrem Konto abbucht. Hilfe dazu erhalten Sie bei Ihrer Bank.