Aktuelles

Endspurt für unsere Glockenaktion – 5.555 € bis 31.12.2018

Es ist der 30. November 2018 und wir haben aktuell 75% unseres Eigenanteils für die Sanierung des Glockenstuhls zusammen. Herzlichen Dank an alle Spender! Benötigt werden 22.222  € bis zum Jahresende. Nun geht es in die sprichwörtlich letzte Runde bzw. in den letzten Monat. Das Spendenziel für Dezember sind noch einmal 5.555 €.

Hierfür haben wir uns eine besondere Aktion einfallen lassen: Für alle Online-Spenden über 10 € bis zum 31.12.2018 gibt es einen von unseren Postkartenkalendern der Lukaskirche mit den Monatslosungen zum Abreißen – Ein schönes Weihnachtsgeschenk im Übrigen.

P.S.: Es lohnt sich auch ein Blick auf unsere Taschen, Tassen, Wandplaner, Schirme … zur Übersicht der Glockenspendeartikel


Die Kalender für 2019 sind da!

Für das Jahr 2019 sind ab sofort folgende Kalender mit Motiven der Lukaskirche erhältlich:

  • Wandplaner in A2 und A3
  • Postkartenkalender mit den Monatslosungen
  • Jahreskalender

Außerdem: Tassen, Regenschirme und Taschen.

Zum Kauf sonntags nach dem Gottesdienst oder zu den Öffnungszeiten im Pfarramt.

 


Kirchgeld oder ein bisschen Silber …

„Rebbe, ich verstehe das nicht: Kommt man zu einem Armen, der ist freundlich und hilft, wo er kann. Kommt man aber zu einem Reichen, der sieht einen nicht mal. Was ist das bloß mit dem Geld?“ Da sagt der Rabbi: „Tritt ans Fenster! Was siehst du?“„Ich sehe eine Frau mit einem Kind. Und einen Wagen, der zum Markt fährt.“ „Gut. Und jetzt tritt vor den Spiegel. Was siehst du?“ „Nu, Rebbe, was werd` ich sehen? Mich selber.“ „Nun siehst du: Das Fenster ist aus Glas gemacht, und der Spiegel ist aus Glas gemacht. Man braucht bloß ein bisschen Silber dahinter zu legen, schon sieht man nur noch sich selber.“

Kirchgeld: Ganz herzlichen Dank allen, die daran gedacht haben und ihr Kirchgeld gezahlt haben. Geplant sind 40.000 €. Eingegangen sind bisher 23.800 €. Wir bitten Sie nochmals freundlich um Ihren Beitrag zur Gemeindearbeit.

Ihr Kirchenvorstand