Termine, Infos – auch für Kinder, Konfis usw.

Und schon ist wieder alles anders.
Gottesdienste, Andachten, Andachten mit Musik sind prinzipiell erlaubt, aber momentan dürfen wir ÜBERHAUPT nicht mehr singen.

Welche Angebote genau stattfinden und welche nicht, bitte jeweils bei den Verantwortlichen erfragen.

Rückblick auf die Advents- und Weihnachtszeit: Advents-u. Weihnachtskalender

Wir feiern Gottesdienst, allerdings weiterhin ohne Abendmahl!

1) Eintritt erhält nur, wer eine Nase-Mund-Bedeckung trägt (den ganzen Gottesdienst lang)
2) Es werden Kontaktkärtchen ausgefüllt und 4 Wochen für evtl. Nachfragen des Gesundheitsamtes aufbewahrt, danach vernichtet.
3) Es stehen desinfizierte Stifte zur Verfügung, die Gesangbücher werden 1 Woche in Quarantäne geschickt zwischen den Sonntagen – somit besteht auch hier kein Ansteckungsrisiko.
4) Kollekte wird am Ausgang gesammelt.
5) und ganz wichtig: Je “Sitzinsel” aus 2-3 Stühlen nur EINE Familie oder EINE Person!

Bitte halten Sie sich auch außerhalb der Kirche an die Kontaktbeschränkungen!

_________

Der HERR deckt mich in seiner Hütte zur bösen Zeit, er birgt mich im Schutz seines Zeltes.
Psalm 27,
5

Ihre Pfarrer sind für Sie da:
Dieter Rau: 0351 476 9820
Manja Pietzcker: 0176 787 303 44

Wann immer die Glocken läuten (in Lukas 7, 12 und 18 Uhr)  – halten Sie inne, sprechen Sie ein kurzes Gebet (zb das Vaterunser).

Zusätzlich zu den gewohnten Gottesdienste, Gebetskreise und Gruppen hier eine Auswahl an Angeboten, die “distanzoptimiert” funktionieren:

Täglicher Impuls zur Tageslosung von der Herrnhuter Brüdergemeine
Infos der Landeskirche (u.a. Internetgottesdienste, Wort zum Tag)
MDR Kultur – das Radio überträgt jeden Sonntag 10:00 Uhr einen evangelischen Gottesdienst, auch im Fernsehen gibt es jeden Sonntag einen Gottesdienst zum Mitfeiern.

Ich wünsche Ihnen in diesen aufgewühlten Zeiten stets die Zuversicht, dass Gott auch jetzt und hier bei uns ist!

Er segne und behüte Sie!

Herzlich,

Ihre Pfrn. Manja Pietzcker